Beamte/Beamtinnen

Kontaktdaten für die Versorgungsempfänger und Versorgungsempfängerinnen der Deutschen Telekom AG

Bei Fragen zu

  • Bezügemitteilungen
  • Fragen zu Lohnsteuerbescheinigungen
  • Meldungen von Sterbefällen
  • Veränderungsmitteilungen
  • Kindergeldangelegenheiten

wenden Sie sich bitte an Ihr Kundencenter “Versorgungsservice der BAnst PT

Kundentelefon: 0800 111 7542 (gebührenfrei)*

Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr

* Aus dem Ausland unter der Rufnummer +49 711 1356 1515

Die Postanschrift lautet:

Bundesanstalt für Post und Telekommunikation
Deutsche Bundespost
Postfach 41 22
49031 Osnabrück

Telefax: 0228-9742 111
E-Mail: Versorgung.Telekom@banst-pt.de

Merkblätter und Formulare zur Hinterbliebenenversorgung/Sterbegeld für Versorgungsempfänger/-empfängerinnen der Telekom AG finden Sie hier.

Service Beihilfe

Die Berechnung und Festsetzung der Beihilfen in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen erfolgt im Auftrag der BAnst PT durch die Postbeamtenkrankenkasse. Diese stellt 2 Informationsportale für die Beihilfeberechtigten zur Verfügung:

Mitglieder der PBeaKK: www.pbeakk.de
Alle übrigen Beihilfeberechtigten
im Zuständigkeitsbereich der BAnstPT
Kundentelefon der BAnstPT
0800 111 7542 (gebührenfrei)

 

Quelle: Bundesanstalt für Post und Telekommunikation