Minden

Rückblick auf Tagesfahrt nach Minden am 03.09.2015

Im Vordergrund dieser Fahrt standen die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Stadt Minden und das  Wasserstraßenkreuz „Mittellandkanal – Weser“.

Bei einer Schifffahrt auf dem Mittellandkanal wurde zuerst die Weser überquert. Danach ging es über die Schachtschleuse 13 m abwärts auf die Weser.
Die ca. 100 Jahre alte Schleuse wird z. Z. durch einen vergrößerten Neubau ersetzt (Inbetriebnahme 2016).
An der Weserpromenade wartete in der Gaststätte „Schiffmühle“ das Mittagessen auf uns. Hier liegt auch die einzige funktionsfähige Schiffmühle Deutschlands.
Gestärkt ging es zum Domplatz in der Stadtmitte zur historischen Stadtführung mit Dom und Altstadt.
Im Mittelpunkt standen dabei der Dom, das alte Rathaus, der Marktplatz und die Oberstadt.
Zum Abschluss des Tages ging es ins urige Bauerncafe „Lobusch“ an der Weser.

Fazit:
Ein Besuch der Stadt Minden in Verbindung mit einer Schiffsfahrt auf dem Mittellandkanal und der Schachtschleusung zur Weser ist ein interessanter und lohnender Tagesausflug mit vielen neuen Eindrücken.

KHS